Final Q-School LET: Valeria Martinoli mit bestem Start

Final Q-School LET: Valeria Martinoli mit bestem Start

16.12.2017

106 Spielerinnen kämpfen in Marokko um eine Tourkarte für die Ladies European Tour. Aus Schweizer Sicht gelang Valeria Martinoli (Bild) den besten Start. Anaïs Maggetti und Clara Pietri liegen aktuell zwei Schläge hinter dem Cut der besten 60.

Final Q-School LET: Drei Schweizerinnen am Start

Final Q-School LET: Drei Schweizerinnen am Start

16.12.2017

Ab dem 16. Dezember kämpfen in Marokko insgesamt 106 Spielerinnen um eine Tourkarte für die Ladies European Tour. Darunter die drei Schweizerinnen Anaïs Maggetti (Losone), Valeria Martinoli (Ascona) und Clara Pietri (Bossey, im Bild).

TV-Zuschauer von Regelentscheidungen ausgeschlossen

TV-Zuschauer von Regelentscheidungen ausgeschlossen

13.12.2017

Anfang 2019 soll ein modernisiertes und abgespecktes Regelwerk Golf einfacher, verständlich und attraktiver für Neugolfer machen. Doch schon 2018 werden Regeln angepasst. 

Senior Tour Final: Vierter Top 10-Platz für „Bossy“

Senior Tour Final: Vierter Top 10-Platz für „Bossy“

10.12.2017

Bei der Tour Championship in Mauritius legte André Bossert einen starken Start in den Final der Senior auf den Rasen. Am Ende reichte es ihm für Platz sieben. Mit neun unter Par nach drei Runden egalisierte er seine Jahresbestleitung.

Joburg Open: Marco Iten auf Rang 31

Joburg Open: Marco Iten auf Rang 31

11.12.2017

Dank seiner zweitbesten Runde des Turniers machte Marco Iten beim Joburg Open zum Schluss noch einen grossen Sprung nach vorne. Mit Rang 31 im Riesenfeld von 240 Spielern verdiente er erstmals Geld auf der grossen European Tour. Für Joel Girrbach war die Saison vor dem Cut vorbei.

Joburg Open: Marco Iten auch im zweiten Cut

Joburg Open: Marco Iten auch im zweiten Cut

09.12.2017

Mit dem „frustrierenden Ergebnis“ von eins über Par fiel Marco Iten beim Joburg Open etwas zurück. Trotzdem qualifiziert sich der Zürcher auch für den zweiten Cut. Für Joel Girrbach ist die Saison vorbei.

Joburg Open: Marco Iten klar im Cut

Joburg Open: Marco Iten klar im Cut

08.12.2017

Dank der starken 67-er Runde im zweiten Durchgang qualifizierte sich Marco Iten beim Joburg Open erstmals auf der European Tour für das Final. Für Joel Girrbach ist die Saison vorbei.

Senior Tour Final: Starker Start von „Bossy“

Senior Tour Final: Starker Start von „Bossy“

10.12.2017

Bei der Tour Championship in Mauritius legte André Bossert mit vier unter Par einen starken Start in den Final der Senior auf den Rasen. Als Fünfter liegt er drei Schläge hinter Leader Peter Fowler zurück.

Joburg Open: Marco Iten unter Par

Joburg Open: Marco Iten unter Par

08.12.2017

Erstmals seit langem qualifizierten sich mit Marco Iten und Joel Girrbach zwei Schweizer für einen European Tour Event. Iten startete im Riesenfeld von 240 Spielern in Johannesburg mit eins unter Par, Girrbach benötigte zwei Schläge mehr.

Girrbach und Iten starten beim Joburg Open

Girrbach und Iten starten beim Joburg Open

07.12.2017

Joel Girrbach (Bild) und Marco Iten qualifizierten sich für das Joburg Open. Damit sind erstmals seit vielen Jahren zwei Schweizer Profis beim European Tour Event in Südafrika dabei.