LET Neuseeland: Fabsi kämpft am Cut

In der vergangenen Saison spielte Fabienne In-Albon bei der ISPS Handa New Zealand Women’s Open ihr bestes Resultat. Nun liegt sie nach der ersten von drei Runden haarscharf am Cut.

Nach dem achten Rang in Johannesburg bestätigt Ex-Profi Nora Angehrn ihre gute „Ferienform“ beim Cape Town Ladies Open. Sie ging im letzten Flight in die Finalrunde und erreichte erneut einen Top 10-Platz. Am Start war auch eine ihrer jungen Schülerinnen.

Weiter

Wie im vergangenen Winter trainiert und spielt die Walliserin Azelia Meichtry aktuell in Südafrika. Dort sammelt sie weiterhin Siege, zuletzt gleich einen Doppel-Erfolg im Stroke- und Matchplay.

Weiter

Nach der ersten Runde lag er mit fünf unter Par noch auf Rang zwei. Danach fiel Joel Girrbach in Marokko auf Platz 18 zurück. Auch Nicolas Thommen konnte die gute Ausgangslage nicht richtig nützen.

Weiter

Mit dem Ein Bay Open in Ägypten startete auch die Alps Tour in die Saison. Nach starkem Beginn und einem Top 10 Platz nach zwei Tagen kann sich Arthur Gabella am Ende nicht in den Top 20 halten.

Weiter
Danny Willett

Danny Willett locht bei der Omega Dubai Desert Classic auf der 18. Bahn zum Birdie und vermeidet ein Stechen. Der Engländer hatte im Herbst schon das Turnier von Crans für sich entschieden.

Weiter

«20 Jahre Weltklasse-Golf in Bad Ragaz» wird vom 1. bis 3. Juli 2016 gefeiert, dann ist die European Senior Tour zum 20. Mal im Kurort zu Gast. Für André Bossert ist es „erst“ der dritte Auftritt beim Swiss Seniors Open und ganz neu ist er offizieller Botschafter für das Turnier. Nun warten die Fans nur noch auf den ersten Heimsieg.

Weiter

Der 16-jährige Paul Chaplet gewinnt die Latin America Amateur und sichert sich so einen Platz beim US-Masters. Er wird als zweitjüngster Spieler aller Zeiten in Augusta antreten. Dabei hatte er erst vor sechs Jahren mit Golfen begonnen...

Weiter

Order of Merit 2015: Albane Valenzuela zum Dritten

Die besten Amateure und Junioren des vergangenen Jahres werden an der ASG Delegiertenversammlung im März geehrt. Albane Valenzuela gewinnt die Order of Merit bereits zum dritten Mal in Serie.

Fünf internationale Top Events für Profis in der Schweiz

Von Gams bis Crans-Montana: Hier die wichtigsten, internationalen Turniere der Schweiz im Jahr 2016 auf einen Blick. Vom Start mit der LET Access Tour der Ladies bis zum Höhepunkt, dem Omega European Masters, dass bereits zum 70. Mal im Wallis (Bild) ausgetragen wird.

Fore: Swiss PGA Newsletter

Wie immer gibt es den monatlichen Newsletter der Swiss PGA auch auf Golfsuisse zu lesen. Den Link für die Januar-Ausgabe finden Sie weiter unten.

Die Fans haben gewählt: Den besten, schönsten, glücklichsten Schlag des Jahres 2015 auf der European Tour fabrizierte der Ire Shane Lowry auf dem letzten Loch der World Golf Championships Bridgestone Invitationals. Sehen Sie unten das Video dazu.

Weiter

Diesen Sommer wird in Michigan (USA) der erste 18-Loch eröffnet, der vor- und „rückwärts“ gespielt werden kann. „The Loop“ basiert dabei auf einer uralten Idee aus St Andrews.

Weiter

Nicht der Favorit Deutschland machte das Rennen, sondern die ebenfalls starken Italiener. Der Ryder Cup 2022 wird vor den Toren vom Rom ausgetragen.

Weiter

Fürs Golfen und ein Hole-in-one ist es nie zu spät: Das zeigte kürzlich der 98-jährige Joe Sepic.
 

Weiter

Die Provokationen von Präsidentschafts-Kandidat Donald Trump zeigen Wirkung: Vom langersehnten British Open auf einem seiner Plätze kann der Republikaner wohl nur noch träumen.

Weiter

Noch bis Ende Januar zeigt das Olympische Museum in Lausanne „Swing“, eine Sonderausstellung zum Thema Golf. Im Sommer wird sie dann in Rio zu sehen sein.

Weiter
Der Oakmont Country Club

Vier Majors, Ryder Cup und die Olympischen Spiele. Im kommenden Jahre gibt es einige Schauplätze, auf die wir uns aus unterschiedlichen Gründen freuen dürfen. Wir stellen Ihnen die sechs Austragungsorte von Oakmont bis Hazeltine vor.

Weiter
Tierische Begleiter

Golf ist eine Outdoor-Sportart, bei der man auch gerne mal auf wilde Tiere trifft. Auf den internationalen Touren kommt es häufig zu tierischen Begegnungen. Hier sehen sie die schönsten Schnappschüsse.

Weiter

Senior neu schon ab 50

Bei den Profis gilt es schon lange, ab 2016 sind auch die Amateure ab 50 Jahren bei den Senioren-Turnieren startberechtigt.

FAQ Handicap-Reform

Das Handicap-System wird ab der Saison 2016 einfacher. Hier nochmals die wichtigsten Fragen und Antworten auf einen Blick.

Verankern verboten 

Der R&A und die USGA überarbeiten alle vier Jahre die Golfregeln. Ab Januar 2016 treten daher einige neue und überarbeitete Regeln in Kraft. Schon länger bekannt ist beispielsweise das Verbot, den Putter am Körper zu Verankern.

Mit Sizilien buhlt seit einigen Jahren eine Golfdestination um Europas Gäste, die mit neuen Anlagen und alter Zivilisation eine reizvolle Mischung für den Winter und die Übergangszeit bietet.

Weiter

Schicken Sie ihr Golfbild mit Angaben zum Golfplatz und Fotografen an die Redaktion: am besten direkt an s.waldvogel@asg.ch. 
Herzlichen Dank.

Hier geht es direkt zu den bisherigen Bildern

Weiter