Internationale Top Events für Profis in der Schweiz

Von Gams bis Crans-Montana: Hier die wichtigsten, internationalen Turniere der Schweiz im Jahr 2018 auf einen Blick. Vom Start mit der LET Access Tour der Ladies bis zum Höhepunkt, dem Omega European Masters, dass bereits zum 72. Mal im Wallis ausgetragen wird.

LET-Access: Start in Gams
4. bis 6. Mai: VP Bank Ladies open
Die zweite Stufe der europäischen Ladies-Tour gastiert 2018 bereits zum funften Mal in der Schweiz. In Gams spielen junge Profis und die besten Amateurinnen meist das erste Turnier auf der LET-Access Tour.Entsprechend gross ist das Interesse.
 
Preisgeld: 40‘000 Euro
Eintritt: gratis
Internet: www.spaf-golf.ch 
 
 
Aufsteiger gesucht: Siebte Swiss Challenge
31. Mai bis 3. Juni im Golfclub Sempachersee: Swiss Challenge

Bereits zum achten Mal gastiert die zweithöchste Tour Europas auf Golf Sempachersee. Wie im Vorjahr kämpfen 156 hoffnungsvolle Profis und Amateure um den Aufstieg auf die European Tour. Mit einem Erfolg im Juni können sie die Saison richtig lancieren.
Preisgeld: 170 000 Euro
Eintritt: gratis bis 21 Jahren
Internet: www.swiss-challenge.ch
 
Seniors only in Bad Ragaz
6. bis 8. Juli: Swiss Seniors Open
Zum 22. Mal treffen sich die Spitzengolfer ab 50 Jahren in Bad Ragaz. Wie immer Anfang Juli und wie immer hochkarätig besetzt. Mit André Bossert, spielt bei den Senioren auch ein Schweizer ganz vorne mit.
Preisgeld: 300 000 Euro
Eintritt: gratis
Internet:  www.swiss-seniors-open.ch
 
 
Klein aber fein: Rolex Trophy in Genf
22. bis 25. August: Rolex Trophy
Ursprünglich ein privates Pro Am der Uhrenfirma gehört die Rolex Trophy seit 1991 auch zur Challenge Tour. Das Format bleibt, zusammen mit den 42 eingeladenen Profis spielen die Amateure eine eigene Teamwertung. Das Feld ist deutlich exklusiver als an den anderen Turnieren der Challenge Tour, gleichzeitig ist das Preisgeld höher als der Durchschnitt.
Preisgeld: 250 000 Euro
Eintritt: gratis
 
Krönung in Crans: Omega European Masters
6. bis 9. September in Crans-Montana: Omega European Masters
Crans-Montana bietet mit seinem Golf-Club Crans-sur-Sierre ohne Zweifel den spektakulärsten Austragungsort der PGA European Tour. Dieses Jahr findet das Turnier zum 72. Mal im Wallis statt. 
 
Preisgeld: 2,7 Millionen Euro
Vorverkauf: http://www.omegaeuropeanmasters.com