Golf Club Arosa - Captains Prize

Captains Prize

08.07.2017

Captains Prize


jd/Bei sehr warmen Sommerwetter und perfekten Platzbedingungen wurde der Captains Prize 2017 am vergangenen Samstag durchgeführt. Bereits um 7:00 Uhr startete der erste Flight von insgesamt 52 Spielern.
Pro – 18.4 spielten Stroke Play ab weiss und blau, die Spieler mit 18.5 – PR Stableford von gelb und rot. Der Captain Beat Gody Lanz spielte Brutto eine 78er Runde. Da er ausser Konkurrenz war, durfte sich Beat Zogg und Martin Häfeli mit ebenfalls einer 78er Runde über den ersten Preis freuen, bei den Damen in der gleichen Kategorie gewann Liliane Velleuer mit 81 Schlägen. Netto Pro – 18.4 siegte Martin Häfeli mit 67 Schlägen vor Jörg Sgier-Trepp mit 68 und Patric Iten mit ebenfalls 68 Schlägen. In der Netto Kategorie 18.5 – 36.0 holte sich Florian Lau den ersten Rang mit 45 Punkten, vor Andrea Rieder und Laurina Baltisser (beide 38 Punkte).
Über den Sonderpreis Nearest to the Pin bei Loch 12 freute sich mit 0,57 m Liliane Velleuer.
Nach dem Apèro mit anschließender Preisverteilung auf der Terrasse und einem hervorragenden Thai-Essen im Restaurant Golfhuus durften die glücklichen Gewinner tolle Preise aus den Händen von Angela, Giulia und Beat Gody Lanz entgegen nehmen.

Auszug aus der Rangliste:
Brutto Damen HCP Pro-18.4: 1. Liliane Velleuer, 81 Schläge, * Patricia Breede, 85
Brutto Herren HCP Pro-18.4: 1. Beat Zogg, 78, 1. Martin Häfeli 78, 3. Jörg Sgier-Trepp 85
Netto HCP Pro – 18.4: 1. Martin Häfeli 67, 2. Jörg Sgier-Trepp 68, 3. Patric Iten, 68
Netto HCP 18.5 – 36.0: 1. Florian Lau, 45 Punkte, * Andrea Rieder, 38, 3. Laurina Baltisser, 38