54e Mémorial Olivier Barras: De Sousa siegt überlegen

image description
Routinier Raphaël de Sousa qualifiziert sich mit seinem klaren Sieg beim Mémorial Olivier Barras im Golfclub Crans-sur-Sierre für das diesjährige Omega European Masters. Ebenfalls dabei ist der 16-jährige Nicola Gerhardsen als bester Amateur. 
 

De Sousa sichert sich die Teilnahme beim European Tour Turnier mit einem eindrücklichen Resultat von -15 nach drei Runden. Nach der 66 zum Start legte eine Traumrunde mit 10 Birdies und einem Bogey nach. Damit ging er mit 10 Strokes Vorsprung in die Entscheidung. Nach der Par-Runde blieben ihm noch acht Zähler Reserve auf Amateur Nicola Gerhardsen bei -7. Mit diesem zweiten Rang spielt der Junior vom Golfclub Rheinblick im Herbst ebenfalls im internationalen Feld der European Tour!
Bei den Frauen setzte sich Chloé Grand vom Golfclub Sierre ebenso klar durch. Sie blieb total vier unter Par nach drei Durchgängen. Wegen der 76er Karte im zweiten Durchgang kommt Lily Hürlimann auf plus vier.