LET Q-School: Zwei Schweizerinnen im Final

image description
Valeria Martinoli (Bild) und Clara Pietri qualifizierten sich in Marokko für das diesjährige Final der Qualifying School im Dezember.

Die Tessinerin Valeria Martinoli legte den Grundstein für das Weiterkommen mit der guten 70-er Runde zum Start des viertägigen Turniers. Damit lag sie zwischenzeitlich auf dem fünften Rang. Mit total 9 über Par qualifizierte sie sich schliesslich als 20. für den Final, der ebenfalls in Marokko ausgetragen wird. Knapp war die Entscheidung bei Clara Pietri. Die Proette vom Golfclub Bossey blieb in allen vier Durchgängen über Par, mit total +15 schaffte sie es gerade noch auf den geteilten 25. Schlussrang in der Vorqualifikation. Somit hat auch sie eine Chance im Dezember um die Tourkarten der Ladies European Tour 2018 mitzuspielen. Die dritte Schweizerin am Start, Eva Maria Moehwald, benötigte nochmals drei Schläge mehr. Sie hatte sich am zweiten Tag eine 81 notieren müssen und konnte diesen Rückstand nicht mehr aufholen.