Schlägerkopf im Publikum

image description
Bei der Volvik World Long Drive Championship in Thackerville, Oklahoma, flogen Anfang September nicht nur die Bälle, sondern auch ein Schaft des Drivers.

Der Amerikaner Wes Patterson hat so auf den Ball gedroschen, dass der Schläger beim Durchschwung gebrochen und auf die Zuschauertribüne geflogen ist. Glücklicherweise hat das Geländer die Wucht des fliegenden Driverkopfes deutlich gedämpft. Keiner der Zuschauer wurde ernsthaft verletzt, auch Patterson hat sich bei diesem Zwischenfall offenbar nicht wehgetan. Er kümmerte sich nicht mehr um seinen Long Drive, sondern entschuldigte sich direkt bei den irritierten Zuschauern. 
Hier das Video dazu