PGA Championship

Startzeiten: Die Major-Sieger sind vereint

image description

Beim letzten Major des Jahres trifft sich einmal mehr die gesamte Weltelite und geht gemeinsam auf die Runde. Die Top-Gruppe besteht aus den drei bisherigen Major-Siegern 2017. 

Charlotte, North Carolina - Jordan Spieth feierte im Juli seinen 24. Geburtstag und könnte bei der PGA Championship in Quail Hollow bereits den Karriere-Grand-Slam perfekt machen, nachdem er das Masters sowie die US Open 2015 und die Open Championship 2017 gewinnen konnte. Bei dem mit zehn Millionen US-Dollar dotierten Turnier gehen traditionell die drei Major-Sieger der bisherigen Saison gemeinsam auf die ersten beiden Runden. Spieth wird also begleitet vom Masters-Sieger Sergio Garcia sowie dem Gewinner der US Open, Brooks Koepka.

Während nach der verletzungsbedingten Absage von Martin Kaymer kein Deutscher am Start sein wird, spielt der Österreicher Bernd Wiesberger an den ersten beiden Tagen an der Seite von Cameron Smith und Brandon Stone.
 

Startzeiten bei der PGA Championship

 

Ausgewählte Tee Times: PGA Championship (MEZ)
Tee Uhrzeit Spieler 1 Spieler 2 Spieler 3
10 13.45 Uhr Hideki Matsuyama Ernie Els Ian Poulter
10 14.05 Uhr Tommy Fleetwood Justin Thomas Patrick Reed
10 14.15 Uhr Bubba Watson Charl Schwartzel Paul Casey
10 14.25 Uhr Sergio Garcia Brooks Koepka Jordan Spieth
10 14.35 Uhr Jason Day Dustin Johnson Henrik Stenson
1 15.00 Uhr Cameron Smith Bernd Wiesberger Brandon Stone
1 19.05 Uhr Adam Scott Luke Donald Webb Simpson
1 19.25 Uhr Jimmy Walker Phil Mickelson Jason Dufner
1 15.35 Uhr Rory McIlroy Rickie Fowler Jon Rahm
1 15.45 Uhr Matt Kuchar Justin Rose Brandt Snedeker

PGA Championship 2017 - Einspielrunden