LET: Erster Top 10 Platz für Fabienne In-Albon

Es ist mit Abstand das beste Resultat für die Innerschweizerin Fabienne In-Albon. Nach dem starken Start an der Cell C South African Women's Open fiel sie etwas zurück, kam aber auf den sehr guten achten Schlussrang.

LET-Access: Caroline Rominger wird überholt

Nach dem verpatzten Start in England kämpfte sich Caroline Rominger mit einer sehr starken 69 zurück. Trotzdem wurde sie im Turnier der letzten Chance von Rang fünf verdrängt und muss wieder auf die Q-School.

Weiter

Hong Kong Open: Martin Rominger nutzt Chance

Martin Rominger war kurzfristig zu einem Startplatz am Hong Kong Open gekommen. Mit total eins über Par holte er sich wichtige Punkte für die Asian Tour.

Weiter
Favoritenschreck in England: Mikko Ilonen

Ilonen zeigt es Stenson und Luiten

Kent, England: Joost Luiten war das Mass aller Dinge bei der Volvo World Match Play Championship. Dann kam Mikko Ilonen. Auch Henrik Stenson fand im Finale gegen den Finnen kein Rezept.

Weiter

Benjamin Rusch im Quali-Zwischenhoch

Der Thurgauer Benjamin Rusch pendelt zwischen Europa und den USA, um sich für 2014 für eine Profitour zu qualifizieren. Direkt nach dem ersten Zwischenerfolg in Amerika wurde er bei der ersten Q-School der Pro Golf Tour als Fünfter (knapp) bester Schweizer.

Weiter

Swiss PGA und ASG  unter der gleichen Adresse

Die Swiss PGA wird ihren Hauptsitz nach Epalinges bei Lausanne verlegen, in die Räumlichkeiten der ASG. Dies ermöglicht diesen beiden Verbänden eine engere Zusammenarbeit im Hinblick auf die Zukunft des Schweizer Golfsports.

Finale U14: Sieg im vierten Extraloch

Mit einem Eagle (!) am vierten Extraloch entschied Ana-Beatrice Viazzoli (Bild links) das dramatische Finale der U14 Meisterschaften in Vuissens. Bei den Boys gewann Alvar Zwahlen.

Weiter

U12 Finale: Mike Saxer und Caroline Sturdza gewinnen

Auch das Finale der besten U12 Spielerinnen und Spieler in Vuissens war hart umkämpft: Mike Saxer und Caroline Sturdza siegten in ihren Kategorien.

Weiter

Senior Tour: “Bossy” wieder Top 20

Mit einem Resultat von 219 Schlägen oder genau Par über drei Runden kam André Bossert beim Dutch Senior Open auf den 19. Rang. In der Jahreswertung liegt “Bossy” nun als zweitbester Rookie auf Platz 14.

Weiter

Irish Colleges Invitational: Mathias Eggenberger souverän

Marco Iten (Mitte) verstärkt seit kurzem das Team der schottischen Universität Stirling. Beim Irish Colleges Invitational im County Louth Golf Club wurde er sehr guter Dritter. Vor allem dank dem klaren Einzelsieg von Nationalmannschafts-Kollege Mathias Eggenberger (mit Bart) gewann Stirling überdeutlich. 

Weiter

LET: Albane Valenzuela wird Neunte

Mit der einzigen Runde über Par verliert die 16-jährige Genferin Albane Valenzuela beim Lacoste Ladies Open einige Ränge. Trotzdem wird sie an ihrem ersten Profiturnier hervorragende Neunte.

Weiter

Parallel zum Ryder Cup spielten die vier besten Juniorenteams ihr Finale im Wylihof. Lausanne gewann alle drei Partien, besonders eindrücklich war ihr 5:0 gegen die zweitplatzierte Equipe aus Crans-sur Sierre.

Weiter

Wenn ich mit Kunden über ihre Golfrunde spreche, kommt immer wieder das Thema “Platz-Management” auf. Eine kluge Taktik auf dem Platz wird aber oft missverstanden. Und der „sichere“ Schlag ist Unsinn.
Marcus Knight 

Weiter

Wedges: viel mehr als nur ein Lückenfüller

So klein und unscheinbar das Wedge auch im Bag aussieht, so gross ist seine Bedeutung. Die richtige Wahl kann Ihr Spiel rund ums Grün deutlich verbessern.
Von Petra Himmel

Weiter

Schicken Sie ihr Golfbild mit Angaben zum Golfplatz und Fotografen an die Redaktion: am besten direkt an s.waldvogel@asg.ch. 
Herzlichen Dank.

Hier geht es direkt zu den bisherigen Bildern

Weiter

Jetzt anmelden für den neuen Newsletter

Ab sofort bieten wir Ihnen an jedem ersten Montag des Monats alle Infos von Golfsuisse.ch in einem Newsletter. Melden Sie sich an und erhalten Sie die News der Amateur- und Profi-Szene per Mail. Hier geht's zur Anmeldung und zum aktuellen Newsletter…