Red Sea Egyptian Classic: Superstart für Mathias Eggenberger

Mit einem Eagle am allerersten Loch begann Mathias Eggenberger die Saison 2018 auf der Pro Golf Tour. In Ägypten bringt ihn die 69-er Runde nach dem ersten Tag auf den fünften Zwischenrang.

Dustin Johnson (Photo by Gregory Shamus/Getty Images)

Johnson gewinnt auf Hawaii

Dustin Johnson spielt sich mit Monster-Drives ungefährdet zum Sieg beim Sentry Tournament of Champions, dem ersten Turnier des Jahres auf der PGA Tour.

PGA Tour Weiter

Florida: Perry Cohen in den Top 20

Schöner Saison-Abschluss für den amerikanisch-schweizerische Doppelbürger Perry Cohen. Beim „South Beach International Golf Amateur“ in Miami holte er im Riesenfeld von 210 Spielern einen Top 20 Rang.

10 Jahre nach der ersten Idee setzen die beiden Marketing-Spezialisten Christoph Wolf und Peter Strassmann auf diese Saison einen weiteren Meilenstein. Sie lancieren den Golfomania „Easy Drive“ für weniger als 1000 Franken.

Weiter

Final Q-School LET: Schweizerinnen ausgeschieden

Keine der drei Schweizer Proetten konnte sich für den Cut der besten 60 Spielerinnen qualifizieren. In der vierten Runde verloren sie nochmals an Terrain.

Warum die ASG-Karte und das offizielle Handicap notwendig sind

In den letzten Tagen wurden Meldungen veröffentlicht mit dem Ziel, eine Karte für Golfspieler/innen ausserhalb der offiziellen Strukturen herauszugeben, das heisst ohne Lizenz der ASG und ohne Verwaltung der Handicaps gemäss den geltenden Richtlinien der European Golf Association (EGA).
Zuschauer verfolgt Golfübertragung am Fernseher (Photo by Getty Images)

TV-Zuschauer von Regelentscheidungen ausgeschlossen

Anfang 2019 soll ein modernisiertes und abgespecktes Regelwerk Golf einfacher, verständlich und attraktiver für Neugolfer machen. Doch schon 2018 werden Regeln angepasst. 

Den ganzen April 2018 haben europäische Golfer die Möglichkeit, mit dem besten Golf Pro Südafrikas, während 10 Tagen an einem Training Camp teilzunehmen.

Weiter

Joburg Open: Marco Iten auf Rang 31

Dank seiner zweitbesten Runde des Turniers machte Marco Iten beim Joburg Open zum Schluss noch einen grossen Sprung nach vorne. Mit Rang 31 im Riesenfeld von 240 Spielern verdiente er erstmals Geld auf der grossen European Tour. Für Joel Girrbach war die Saison vor dem Cut vorbei.

Im Süden von Gran Canaria locken fünf Plätze innerhalb von 20 Fahrminuten die Golf-Touristen an – von gemütlich bis höchst anspruchsvoll. Hier die Highlights und ein paar persönliche Einschätzungen.

Weiter

Schicken Sie ihr Golfbild mit Angaben zum Golfplatz und Fotografen an die Redaktion: am besten direkt an s.waldvogel@asg.ch. 
Herzlichen Dank.

Hier geht es direkt zu den bisherigen Bildern

Weiter

Viele Clubs bieten im Winter Indoor-Trainingsanlagen an. Hier eine Auswahl von weiteren Möglichkeiten, um sich drinnen durch die kalte Jahreszeit zu spielen. Die Liste ist nach Kantonen sortiert.

Weiter

Die besten Tipps für den Winter

Mit Kälte und Schnee schliessen die meisten Golfplätze der Schweiz. Trotzdem kann man golferisch vom Winter profitieren. Hier ein paar persönliche Tipps von Marcus Knight samt den nötigen Hilfsmitteln.

GOLFSUISSE Forum 2018: Frühbucherpreis

Profitieren Sie vom Frühbucherpreis (CHF 250 anstatt CHF 290 pro Person), wenn Sie sich bis 31. Dezember 2017 anmelden. Zögern Sie nicht!