EM der Frauen: Morgane Métraux mit 62-er Runde!

Acht Birdies und ein Eagle: Der neue Platzrekord von 10 (!) unter Par bringt Morgane Métraux am zweiten Tag der EM in Schweden auf Rang zwei. Ebenfalls einen Sprung in die Top 10 gelang Tiffany Arafi.

Olympia: Albane Valenzuela und Fabienne In-Albon qualifizieren sich

Nun ist es definitiv: Nach der guten Leistung am US Women’s Open qualifiziert sich die 18-jährige Amateurin Albane Valenzuela für die Olympischen Spiele in Rio. Ebenfalls im exklusiven Feld von 60 Spielerinnen ist Fabienne In-Albon. 

European Young Masters: Livescoring

Über 100 junge Golfer und Golferinnen aus ganz Europa messen sich gegenwärtig im Domaine Impérial in Gland. Verfolgen Sie hier das Livescoring!

Bloss einen Tag nach dem British Open war der Sieger der Open Championship in Bad Ragaz. Henrik Stenson (#5 der Weltrangliste) folgte mit 16 weiteren Spielern (u.a. Rory McIllroy (#4), Rickie Fowler (#7)) der Einladung von Sergio Garcia (#10).

Weiter

Knapp einen Monat nach der offiziellen Eröffnung fand in Andermatt eines der 2016 neu eingeführten 46 ASG Qualifikationsturniere der Kategorie U14 statt. Gewonnen hat die Premiere Mixe Saxer (Bild).

Weiter
Henrik Stenson gewinnt die 145. British Open

Henrik Stenson bezwingt Phil Mickelson in einem packenden Duell und schreibt bei der 145. British Open Geschichte.

Weiter
Royal Troon GC

British Open End

Auf den letzten Löchern des Royal Troon GC wird die British Open 2016 entschieden. Frühere Sieger wie Tom Watson, Justin Leonard oder Marc Calcavecchia geraten über die ein oder andere Bahn ins Schwärmen.

Weiter

Rund 1 Stunde von Paris und 30 Minuten von Fontainebleau entfernt erwartet Sie ein wunderbarer Ort: der von Troon Golf geführte Golfplatz des Château d’Augerville zählt zu den schönsten Golfplätzen Frankreichs. 

Weiter

Zwei Wochen zuvor hatte sie die finnische Junioren Meisterschaft in ihrer Alterskategorie gewonnen, nun siegt Elena Moosmann (links im Bild) vom Golfclub Ennetsee auch bei den Schweizer Titelkämpfen der U-14 deutlich. Bei den Boys verteidigt Crispin Leuenberger (Sempachersee) seine knappe Führung des ersten Tages.

Weiter

144 junge Spieler aus 80 Ländern spielten in Kilmarnock die R&A Junior Open. Für Cédric Gugler und Yael Berger gab’s den ersten Höhepunkt schon bei der Eröffnung. Sie posierten mit 2015 Open Sieger Zach Johnson für ein Selfie.

Weiter

Spielen Sie Golf, wenn es in der Schweiz am schönsten ist. Vom 25. bis 29. Juli 2016 findet auf Golf Sempachersee und Golf Kyburg die ClubGolf Tournament Week statt. Wählen Sie à la carte wieviele Turniere Sie an den fünf Tagen austragen wollen.

Weiter

Nach zwei Runden lag Loris Vopalka vom Golfclub Sempachersee noch klar in Führung, in der Entscheidung musste er sich bei den Innerschweizer Meisterschaften knapp vom Deutschen Peter Michael Ganser geschlagen geben. Bei den Frauen gewann Priscilla Schmid (Basel).

Weiter

Eine Woche nach dem Final-Ausrutscher in Bad Ragaz spielte sich André Bossert beim WINSTON Golf Open in Norddeutschland in die Top 10.

Weiter

Vom 15. bis 18. September spielen die besten Frauen der Welt um die Evian Championship. Als ASG-Mitglied profitieren Sie im Vorverkauf von Vergünstigungen für normale Tickets und „Premium-Packages.“ 

Weiter

Die beiden Wettbewerbe zu Golf-it’s magic sind voll lanciert. Mit etwas Glück und kreativen Ideen gewinnen Sie SWISS-Fluggutscheine, Edelweiss-Flüge nach Rio oder ein Traum-Weekend im Tessin mit einem Jaguar.
 

Weiter

Pace of Play: Direkt zum R&A Manual

Das umfangreiche Handbuch der R&A zum Thema Spieltempo ist veröffentlicht. Ein Must für Manager und Greenkeeper, interessant für alle Golfer.

Das neue Motto am Abschlag:
“Farbe vor Geschlecht”

(Zu) lange Golfrunden sind ein Dauerthema. Nun will die R&A das Problem “Pace auf Play” mit verschiedenen Massnahmen konkret angehen. Zum Beispiel soll nicht mehr das Geschlecht über die Farbe der Teebox bestimmen, sondern die Spielstärke. So können etwa höhere Handicapper auch von den vorderen Abschlägen spielen.

GOLFSUISSE Games gestartet

Trotz Wetterkapriolen ist die Turnier-Saison 2016 in vollem Gang. Damit „automatisch“ auch die ersten GOLFSUISSE Games. Spielen Sie in ihrem Club oder auswärts ein Handicap-Turnier und qualifizieren Sie sich für das grosse Finale.

„Golf4you“ ist gut unterwegs

Die super sonnige Auffahrt war der bisherige Höhepunkt im Golfmonat Mai. Die Aktion „Golf4you“ mit Schnuppertagen für Alle ist mit 300 Neugolfern gut gestartet.  60 Schweizer Clubs bieten noch 100 Gelegenheiten für Interessierte.

Neben Titelverteidiger Danny Willett und Lee Westwood stehen zwei weitere Namen für das Turnier im September schon fest: „Senior“ Miguel Ángel Jiménez (Bild), und der junge englische Wunderspieler, Matthew Fitzpatrick, werden bei der 70. Austragung im Wallis starten.

Weiter

Nur vier Wochen nach dem definitiven Ja zur Image-Kampagne präsentiert die ASG die Details von „Golf it’s magic“. Mit diesen Sujets sollen die Vorurteile gegenüber dem Sport abgebaut werden. Zudem locken Edelweiss Flüge nach Rio.

Weiter

Schicken Sie ihr Golfbild mit Angaben zum Golfplatz und Fotografen an die Redaktion: am besten direkt an s.waldvogel@asg.ch. 
Herzlichen Dank.

Hier geht es direkt zu den bisherigen Bildern

Weiter