Rekordbeteiligung beim Junior Captains Meeting in Gams

image description
Der Golfclub Gams, das schöne Herbstwetter, die Kameradschaft oder aber die Golfregeln 2019 als Thema des Abends haben so viele Junior Captains der Region Ost angelockt wie noch nie.

Bei traumhaftem Herbstwetter haben die Junior Captains um den Sieg gescrambelt und dies natürlich schon nach den neuen Golfregeln. Abschläge aus dem Rough, Einlochen in einen Trichter im Bunker, Zielschiessen auf eine Pfanne wurden erfolgreich gemeistert und die Scores am Ende des Turniers zeigen: Die Junior Captains spielen mit Freude Golf und scoren dabei enorm gut. 7 unter Par mussten Werner Good (GC Lägern), Peter Egli (GC Alvaneu), Andy Krapf (GC Appenzell) und Reinhold Meuwly (GC Küssnacht) erzielen, um das Turnier zu gewinnen. Gefolgt wurden sie von gleich vier Flights mit jeweils nur 30 Schlägen auf 9 Loch. Nach dem Apéro waren dann die Umsetzung der Golfregeln 2019 sowie geplante Neuerungen der ASG Reglemente die Hauptthemen. Hauptreferent  Rudi Achermann (Vorsitzender des ASG Rules Komitees) referierte ausserdem über Local Rules Empfehlungen der ASG. Stolz trugen die Junior Captains ihre von der ASG zur Verfügung gestellten Windbreaker und nahmen das Büchlein „Golfregeln kompakt 2019“ in Empfang.
Insbesondere die erfreuliche Entwicklung bei den Turnierteilnahmen aller ASG Junioren  Turnierserien zeigen, dass die Zusammenarbeit von ASG und Juniorensektionen der Golfclubs sehr gut funktioniert. Claudia Wörrle-Krakau (ASG Nachwuchsverantwortliche Ost) bedankte sich deshalb nicht nur bei den JCs, den U12- und U14-Gruppenbeauftragten sondern auch bei den Mitarbeitern, Eltern und Helfern in alle 53 Clubs der Region Ost, welche diese Erfolge erst möglich machen.