ASGS Interclub 60+: Domaine Impérial siegt

image description
Ian Harris, Ken Edwards, Michel Gunton und Claude Alphandery holen für Domaine Impérial den Titel bei der zweiten Austragung des Interclubs 60+. Dies vor drei schlaggleichen Teams.

Nach den Foursomes lag das Quartett von Domaine Impérial gleichauf mit Gastgeber Maison Blanche, in den Einzeln konnten sich die Westschweizer dann aber deutlich von den Konkurrenten abheben. Mit total 397 Strokes gewann das Team den Meistertitel mit acht Schlägen vor den ersten Verfolgern: Bad Ragaz, Maison Blanche und Lausanne.
Auch die zweite Austragung der IC60+ war ein grosser Erfolg für die ASGS. 61 Clubs aus der ganzen Schweiz beteiligten sich mit insgesamt 244 Spielern an der 2018er-Ausgabe. Vorteilhaft für die ASGS ist zudem das Format mit 12 Teams zu je 4 Spielern pro Kategorie. Dies ermöglicht jedem Club – auch mit 9-Loch Anlagen – eine Kategorie zu organisieren.