U14 Schweizermeisterschaft: Bohnet und Viscolo siegen

image description
Julien Bohnet und Marie-Caroline Viscolo holen sich in Interlaken den Schweizermeistertitel in der Kategorie U14. Beide spielen in zwei Runden starke 2 über Par und gewinnen mit zwei Schlägen Vorsprung. Grund zur Freude hatte auch Florian Schäpper mit seinem Hole in one auf Loch 14.

Julien Bohnet vom Golfclub La Côte startete mit einer Par-Runde, spielte im zweiten Durchgang eine 74, bei Marie-Caroline Viscolo vom GC Crans-sur-Sierre kam das gleiche Ergebnis mit „umgekehrter“ Reihenfolge zu Stande. Beide holten sich damit den Titel mit ebenfalls zwei Schlägen Reserve. Bei den U14-Boys kam Jonathan Garbely (Oberkirch) auf den zweiten Rang, schlaggleich wie Marc Keller (Schönenberg). Bei den Girls sicherte sich Chiara Sola (Lipperswil) die Silbermedaille, dies mit vier Schlägen vor Lou Traber (Bern).
Die Kategorie U12 gewann bei den Boys Ben Steinemann (Bubikon), vor seinem Klubkollegen Yves Koller. Bei den Girls gewann Sarah Uebelhardt (Ennetsee) vor der Lausannerin Mana Hersperger.
 

Championnat National U12 & U14 -