Junior Tour Event: Hediger und Roos am stabilsten

image description
Der zweite Junior Tour Event der Saison in Lipperswil war an beiden Tagen geprägt von ungewöhnlich starkem Ostwind. Selim Hediger und die Einheimische Margareta Roos kamen mit den Bedingungen am besten zu Recht.

Margareta Roos (Lipperswil) gewann in der Kategorie U-18 und U-16 Girls mit zwei soliden 76-er Runden auf dem Par 73 Parcours. In der Kategorie U-18 fehlte Aja Ruoss (Breitenloo) ein Schlag zum Sieg. Ginnie Lee vom Golfclub Lausanne wurde mit Tagesergebnissen von 78 und 76 zweite bei den jüngeren Spielerinnen.
Selim Hediger (Entfelden) spielte ebenfalls höchst gleichmässig. Er siegte mit zwei sehr guten 72-er Runden bei den U-18 Boys vor Maximilian Reh (Lavaux) und Clement Lim (Lägern). Bei den U-16 Boys gewann Moris Schüpbach (Zürich-Zumikon) vor Mattia Capella (Ascona) und Nic Bucher (Zürich-Zumikon).
Die beste Runde des Turniers, 68 und damit 5 unter Par, spielte am zweiten Tag Mick Bernet (Breitenloo). Damit «revanchierte» er sich für die verpatzte Startrunde mit 14 Schlägen mehr...

Alle Resultate finden Sie hier.

Junior Tour Event 2018 - Lipperswil