ASG-Präsident Jean-Marc Mommer tritt zurück

image description
Er hätte gern noch das sechste Jahr beendet. Wegen gesundheitlicher Probleme tritt Jean-Marc Mommer als ASG-Präsident auf die DV im März hin zurück.

"Der Entscheid ist mir nicht leicht gefallen, aber meine Gesundheit geht vor", erläutert der Westschweizer. „Ich habe seit 2011 gesundheitliche Probleme, und nach einer Warnung an Weihnachten haben mehrere Tests im Spital diese Probleme leider bestätigt. "Es sind diverse Sachen, ich könnte nicht mehr in der gewohnten Form mitarbeiten, denn ich setze mich immer voll ein", erläutert Mommer. Viele wichtige Projekte seien im Gange, das Thema Public Golf schon unter der Verantwortung einer ASG-Delegation. "Meine Entscheidung hat mit diesem Thema nichts zu tun", sagt Mommer. Er sei aber sicher, dass mit Raphael Weibel ein guter neuer Präsident, der schon langjährige Erfahrung als Vorstandsmitglied hat, vom Vorstand vorgeschlagen werde.