Cyprus Youth Golf Open: Henry Tschopp wird Zweiter

image description
Trotz zweier Eagles in der Schlussrunde, reichte es Henry Tschopp beim U-18 Turnier in Zypern „nur“ auf den zweiten Rang.

Das „Nicos Severis Cyprus Youth Golf Open“ wurde dieses Jahr erstmals als 3-tägiges Turnier ausgespielt, so dass nun die besten Junioren hier Punkte für die Amateur-Weltrangliste sammeln können. Entsprechend international war das Feld im Golf Club Secret Valley. Der Hittnauer Henry Tschopp übernahm mit einer 67-er Runde am ersten Tag die Führung, diese verteidigte er mit der 68 oder drei unter Par. Sein einziger ernsthafter Verfolger war der Deutsche Cedric Otten mit zwei Schlägen Rückstand. Allerdings verspielte Tschopp seinen ganzen Vorsprung am Loch 9. Auf dem Par 5 musste er sich ein Doppelbogey notieren, während sein Flightpartner ein Birdie realisierte. So lag erstmals Otten in Führung und Tschopp musste attackieren. Mit zwei Eagles auf den kurzen Bahnen 12 und 13 gelang ihm dies ideal, das reichte trotzdem nicht um den Deutschen abzufangen, der die Backnine mit dem genau gleichen Resultat von 30 Schlägen oder fünf unter Par abschloss.  
Die total von 10 unter Par reichten für den einzigen Schweizer im Feld immerhin für den zweiten Rang und einige Punkte in der Weltrangliste der Amateure (WAGR).