Universiade: Loris Schüpbach bester Europäer

image description
Die vierte Runde musste wegen Gewittern abgebrochen werden. So zählen die Ergebnisse der ersten drei Tage. Dank der 67-er Karte spielte sich der Bad Ragazer Loris Schüpbach als bester Europäer auf den siebten Rang.

Schon am dritten Tag des Golfturniers in Taipeh herrschten extreme Bedingungen. Sehr grosse Hitze und vor allem auch die hohe Luftfeuchtigkeit machten den Spielern arg zu schaffen. Die vierte Runde war schon recht weit fortgeschritten, als am späten Nachmittag Gewitter und Blitze den Sunrise Golf&Country bedrohten und das Turnier abgebrochen werden musste.
Damit blieb das Resultat nach drei von vier Durchgängen bestehen. Dank der Superrunde mit fünf unter Par kämpfte sich Loris Schüpbach auf den siebten Rang. Er ist damit der beste Europäer, auf die Bronzemedaille fehlen ihm bloss drei Schläge.
Alessandro Noseda, der am ersten Tag unter anderem mit einem Ass auf Loch 16 brilliert hatte, beendet die Sommer Universiade der besten Studenten auf dem 16. Rang.
In der Teamwertung klassiert sich die Schweiz auf dem guten fünften Platz von 21 Nationen.
 
Christina Gloor beste Schweizerin
Die Frauen konnten in der letzten gewerteten Runde in der Nationenwertung einen Rang gut machen, sie klassieren sich als neunte von 18 Ländern. Die beste Schweizerin war Christina Gloor, auf dem 16. Schlussrang. Sie war erst kurzfristig für die verletzte Albane Valenzuela ins Team nachgerückt, zeigte aber eine höchst solide Leistung. Die lange Zeit verletzt gewesene Azelia Meichtry freute sich über ihr gelungenes Comeback. Die Walliser Amateurin zeigte ihre professionelle Einstellung und wurde durch die Verbandsärztin Kerstin Warnke vor dem Turnier begleitet. Nach drei gewerteten Durchgängen reichte es ihr für einen Top 25-Platz.  
Für die Frauen spielt sich der Sunrise-Platz sehr lang. Auf keinem Par 5, kann das Green in zwei Schlägen erreicht werden. Rachel Rossel hatte am meisten Mühe mit dem anspruchsvollen Parcours, auch am dritten Tag kam sie nicht mit unter 80 Schlägen ins Ziel.
 
 
Resultate 
Männer

Frauen

 
 
 

Universiade - Taipeh 2017