Regelprüfung: Erneuerung

Zwei Jahre nach Erhalt des Brevet Sportif (das Jahr, in dem die Regelprüfung erfolgt, zählt nicht) wird der Junior aufgefordert, das Brevet Sportif (BS) zu erneuern.

Um die Junioren auf diese Prüfung vorzubereiten, führt die ASG jedes Jahr einen Regelkurs im November durch.

Danach wird der Junior aufgeboten, die theoretische Regelprüfung Ende Januar abzulegen. Die schriftliche Regelprüfung dauert zirka 50 Minuten und besteht aus 30 Fragen. Der Junior muss mindestens 23 von 30 Punkten erreichen, um die Prüfung zu bestehen. Die Anmeldung des Junioren zur Regelprüfung zwecks Erneuerung des BS ist Sache des Juniorencaptains/Clubs, welcher von der ASG rechtzeitig über die Termine in Kenntnis gesetzt wird. Die Liste der Junioren, die das Brevet Sportif erneuern müssen, finden Sie hierunter.

Regelprüfung - Erneuerung des Brevet Sportif in 2019 (to be confirmed)

Die nächste Prüfung für die Erneuerung des Brevet Sportif findet wie folgt statt. Die Liste der betroffenen Junioren finden Sie hier (folgt).
  • Auf Deutsch: Ort tbc. Verantwortlicher Schiedsrichter:   Anmeldeformular
  • Auf Französisch: Ort tbc. Verantwortlicher Schiedsrichter :  Anmeldeformular