Regelquiz

Frage 1: Der Abschlag eines Lochs ist ziemlich uneben. Um eine bessere Standposition einnehmen zu können, nimmt ein Spieler seine Standposition ausserhalb des Abschlags ein und versetzt dabei eine Abschlagskugel.

Er darf das straflos, weil es nicht sein Fehler ist, dass der Abschlag uneben ist.
Im Lochspiel verliert er das Loch.
Im Zählspiel zieht er sich 2 Strafschläge zu.