Regelprüfungen

Theorie: Was den theoretischen Teil der Prüfung von einer Dauer von ungefähr 45 Minuten betrifft, so beantwortet der Junior 20  Fragen (Fragebogen mit verschiedenen Möglichkeiten).

Um sich für diesen Regeltest gut vorzubereiten,  empfehlen wir dem Junior mit den Fragen zu arbeiten, welche sich online in dem Bereich "Regelfragen zum Üben" abrufen lassen.

Praktischer Teil: Er dauert zirka 45 Minuten. Dem Junior werden zwei Situationen auf dem Platz unterbreitet (Max. 10 Punkte für die praktische Prüfung).

Die Auswertung erfolgt nach einem Punktesystem: 20 Punkte für die theoretische Prüfung plus 10 Punkte für die praktische Prüfung. Um die Prüfung zu bestehen, müssen mindestens 21 von 30 Punkten erreicht werden.  

Der Junior kann sich online in dem Bereich „Praktische Regelprüfung“ auf die Fragen, welche sich während dem praktischen Test ergeben, vorbereiten.